financeTec verhilft mit Online-Depoteinsicht zum perfekten Überblick

Berater bieten Kunden Depotinformationen in interaktivem und modernem Design an

financeTec, der auf Finanzwirtschaft spezialisierte Lösungsanbieter, hat mit der Online-Depoteinsicht eine neue Möglichkeit für Berater ins Leben gerufen, um deren Kunden Depot- und Versicherungsinformationen in ihrer schönsten Form zur Verfügung zu stellen. Interaktiv, in modernem Design und mit einer unkomplizierten Anmeldung einsehbar, können Depotbesitzer künftig ihre Bestände, Verträge und die jeweiligen Transaktionen tagesaktuell einsehen. Dabei kann der Berater seine jeweilige CI bzw. sein Layout bereitstellen, da die Depoteinsicht oder der Überblick über laufende Versicherungsverträge ganz nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden können. Der Kunde des Beraters kann somit einzelne oder alle Fonds als Chart ansehen und erhält auf Wunsch Listen seiner Depotinformationen, Bestände, Anträge, Verträge oder Transaktionen. Die Depotentwicklung kann in einem grafischen Verlauf dargestellt oder Transaktionen eines Depots in einem selbst gewählten Zeitraum angezeigt werden. Auch eine Übersicht über alle Verträge wie Kredite, Beteiligungen, Versicherungs- oder Bausparverträge kann nach eigener Sortierung aufgerufen werden. All dies ist lediglich mit einem Internetanschluss oder auch über eine iPhone App möglich, so dass der Kunde eines Beraters von jedem Ort dieser Welt jederzeit einen umfassenden und ausführlichen Überblick über das eigene Depot oder seine Versicherungen erhält.

 

Nachrichten einfach und unkompliziert über die Postbox austauschen

Finanzberater können ihren Kunden nun über ein Zusatzmodul, die SecureSite, alle Anträge und Nachrichten zur Verfügung stellen, so dass sie über alle laufenden Vorgänge informiert sind. Auch Dokumente können heruntergeladen werden, aus denen die Depotbestände und Wertentwicklungen hervorgehen. Dies geschieht mit Hilfe der Postbox auf besonders sicherem Weg, da keine relevanten Depot- oder Vertragsdaten mehr per Mail ausgetauscht werden. Sollte der Kunde Fragen an seinen Berater haben, so kann er über die Postbox Nachrichten in einem Popup-Fenster verfassen, Anlagen einfügen und an den Berater abschicken. Auch eine Liste aller eingegangenen und gesendeten Nachrichten kann der Kunde auf Knopfdruck erhalten. Eine Sortierung nach Datum, Betreff, Postein- und ausgängen ist möglich. Detailfenster mit dem Inhalt der Nachricht können daraufhin geöffnet werden.

Dazu Michael Müller, Vorstand der financeTec AG: "Wir wollen den Beratern ermöglichen, ihren Kunden alle Depotinformationen in möglichst ansprechender Form zur Verfügung zu stellen. Unsere interaktiven Charts mit Mouse-Over Funktionen, die mit einem Chrome-Browser optimal dargestellt werden, geben schnell und auf Knopfdruck Aufschluss über das eigene Depot und eine umfassende Übersicht über alle Versicherungsverträge des jeweiligen Kunden. Auch alle weiteren Verträge, Transaktionen und Entwicklungen erschließen sich aus den Grafiken auf einen Blick. Ob zu Hause am Rechner oder unterwegs über das iPhone. Die Möglichkeit, Nachrichten über die Postbox zu verschicken, macht die Anwendung rund, da der Kunde Einsicht erhält und bei Fragen sofort mit seinem Berater in Verbindung treten kann."

 

Die Online-Depoteinsicht im Überblick

Nachdem der Depotbesitzer sich mit seiner E-Mail und einem Passwort angemeldet hat, kann er mit einem Klick den Depotbericht öffnen. Seine aktuellen Daten aus der ganzheitlichen Beratersoftware AdWorks sind hinterlegt und er wird zunächst einmal willkommen geheißen. Dann kann sofort auf folgende Daten zugegriffen werden:

 

  • Bestände: Hier ist das Filtern nach einzelnen oder allen Depots möglich. Als Zeiträume können z. B. der komplette Zeitraum, der letzte Monat, das letzte Quartal oder Jahr vordefiniert werden. Auch das Gruppieren nach verschiedenen Kriterien wie Anlagekategorie, Steuerart o. Ä. kann festgelegt werden. Angezeigt werden daraufhin Pie-Charts der gewählten Gruppierung. Bei Klick auf ein Pie-Element wird der entsprechende Eintrag in der Detailliste ausgewählt und die Mouse-Over Information angezeigt.
  • Depotinformation: Eine Liste aller Depotinfos aus AdWorks ist hier abrufbar. Details zu der jeweils ausgewählten Information wie beispielsweise zum Entnahmeplan, Riester, Vollmachten, Referenzkonto, Freistellungsauftrag, Sparplan, Vermögensverwaltung o. Ä. sind ein- und ausblendbar. Eine Sortierung nach Bezeichnung, Zuordnung, Art, ab, bis und Betrag ist möglich.
  • Entwicklungen: Der grafische Verlauf des ausgewählten Depots (Kapitaleinsatz, Depotwert, Vergleichsindex) kann hier angezeigt werden. Dabei ist das Filtern nach einzelnen oder allen Depots möglich. Auch vordefinierte Zeiträume können individuell festgelegt werden.
  • Transaktionen: Auch hier kann zwischen einzelnen und allen Depots für vordefinierte Zeiträume gewählt werden. Eine Liste aller Transaktionen wie Switches, Transfers, Verkäufe, Dividenden gewählter Depots in einem bestimmten Zeitraum wird abgerufen. Eine Sortierung nach Datum, Typ, Depotnummer, Wertpapier, Anteilen und Betrag ist möglich.
  • Anträge: Transaktionsaufträge, Vermittlerwechsel, Freistellungsaufträge etc. sind in dieser Sektion der Online-Depoteinsicht hinterlegt. Eine Sortierung nach Datum, Antragsnummer, Antragsname und dem Status kann stattfinden.
  • Verträge: Eine Liste aller Verträge wie Kredite, Beteiligungen, Bauspar-, Versicherungsverträge u.a. ist abrufbar, die Details zum ausgewählten Vertrag können eingeblendet werden. Auch hier ist eine Sortierung nach Vertrag, Typ, Nummer, Beginn, Ende o. Ä. möglich.
  • Postbox: Über ein Popup-Fenster können Nachrichten an den Berater verfasst und Anlagen eingefügt werden. Listen von ein- und ausgegangenen Nachrichten sind hier einzusehen, die nach Datum, Betreff u.a. sortiert werden können. 

Kontakt:

financeTec AG,  Lindleystraße 12, 60314 Frankfurt am Main, Tel. 069 / 401 570 200, Fax 069 / 401 570 222, support@financetec.de